Loslassen

0

Leichtigkeit

gewonnen im Alltag

zerfällt des Nachts

In Gedanken tief gefühlt

Feuchtes Du das fehlt

Festes Ich das sehnt

Schlaf erwache!

Liebe stirb!

So freigelassen

wunschlos

schwanzlos

Kann ich

nicht sein

so kalt in Nacht und Tag

will ich

nicht sein

So heiß und warm

möcht ich

immer sein