Nebel

0

langsam aufsteigend
über Fels und Wiese
ist das Sehen vergebens

über die Felsen steigend
auf der Wiese liegend
spüre ich wärmende Sonne

meine leeren Augen
spüren Deinen Kuß im Nacken

glücklich in meiner Blindheit
lerne ich durch Dich
von Neuem und anders zu sehen