Sucht

0

In blinder Nacht
dunkel, finster über Dir
verfall’ner Wunsch
nach Deinem Traum

Aufgewacht
Umarmt er Dich
schwarz und tief
fällt in Dich hinein
schwebt in Dir

Aufgewacht!
Plötzlich Haut auf Haut
enger Schweiss, ungeträumt
Fülle versprochen
Leere empfangen

Dein Sein: verlassen.

In ihm um ihn

Aufgewacht! Verlassen! Allein!